Fragen & Antworten

Studio
Studio

FAQ –
Fragen & Antworten zum Lerncoaching

 

Strategisch clever lernen
mit slc LernCoaching ®
weil Erfolg Sicherheit schafft.

Fragen & Antworten zum Lerncoaching

Was ist LernCoaching?

LernCoaching ist ein individuelles Coaching, das Kindern und Jugendlichen, und auch erwachsenen Lernenden, hilft, erfolgreicher und mit mehr Freude zu lernen. Es baut auf den individuellen Stärken jedes Einzelnen auf und geht davon aus, dass jeder alles in sich trägt, was er für seinen (Lern)Erfolg braucht.

Das LernCoaching verhilft den Jugendlichen zu mehr Selbstvertrauen in ihrem Können, zu geeigneten Lernstrategien und zu eigenmotiviertem Lernen.

Dabei ist es nicht zu verwechseln mit anderen Themen rund um Schüler, wie z.B. Nachhilfe, dem ausschließlichen Einüben von Lern-Techniken, Lerntherapie, reinen Lernen Lernen oder einer Therapie. LernCoaching ist weder eine Therapie, noch ersetzt es eine Therapie oder den Weg zu einem Arzt.

LernCoaching fördert Selbstvertrauen und Motivation, und es hilft, Zugang zu den eignen Stärken zu finden und sie zu nutzen. Dabei ist es natürlich kein Wundermittel und keine Problemlösung auf Knopfdruck, denn so manche eingefahrene Verhaltensweisen und Strukturen benötigen Zeit für Veränderung. Gerade in den oft unterschätzten ersten kleinen Schritten liegt die Bedeutung für den weiteren eigenen, erfolgreichen Weg.

LernCoaching bedeutet, Kompetenzen zu gewinnen und zu stärken, die lebenslang und unabhängig von Fächern, Themen und Schulart oder Ausbildungsrichtung, wichtig und nützlich sind. Denn das Lernen ist ein lebenslanger Prozess, und insbesondere heutzutage endet das Lernen nicht mit Schule, Studium und Berufsausbildung, sondern zieht sich durch das gesamte Leben.

LernCoaching vermittelt keine allgemeinen Einheitslösungen und Patentrezepte, sondern hilft, eigene Lösungen zu finden und nachhaltig eigenen Lernkompetenzen und Lernkonzepten zu folgen.

Dabei ist es immer wieder überraschend, wie schon wenige Sitzungen zu verblüffenden Erfolgen führen.

Seitenanfang

Wie unterscheidet sich LernCoaching von Nachhilfe und Psychologen?

Nachhilfe ist darauf ausgelegt, Wissenslücken zu schließen. Häufig erlebt ein Schüler Nachhilfe über viele Monate oder sogar Jahre hinweg – manchmal sogar in mehreren Unterrichtsfächern gleichzeitig, z.B. in Deutsch und Englisch oder in Mathematik und Latein, etc.

LernCoaching arbeitet fächerübergreifend. Dabei geht es um grundlegende Kompetenzen, die erfolgreiches Lernen erst ermöglichen. Zum Beispiel stehen Faktoren wie Motivation, Zielsetzung oder Voraussetzung von Konzentration im Blickpunkt, als auch Lernstrategien, Selbsteinschätzung, Selbstmanagement, Organisation oder Prüfungskompetenz. Die Schwerpunkte des Coachings werden in jedem einzelnen Fall individuell festgelegt.

Die Kursdauer ist begrenzt auf einen definierten Zeitraum, weil die Hilfe zur Selbsthilfe hier im Vordergrund steht, und das dadurch erreichte Selbstvertrauen und selbständige Arbeiten.
Wichtig ist der lösungsorientierte Blick nach vorne und die positive Haltung des Coaches: Der Coachee hat in sich alles, was er benötigt. Der Coach hilft dabei, dies zu entfalten.

Seitenanfang

Ist LernCoaching das Richtige für mein Kind?

  • Ihr Nachwuchs ist nicht dumm – trotzdem klappt es nicht mit der Schule?
  • Das Thema Lernen führt immer wieder zu Differenzen oder Streit und ist bereits ein Dauerthema in der Familie geworden? Die Familienharmonie ist dadurch beeinträchtigt?
  • Ihr Kind lernt viel und ist dennoch nicht erfolgreich?
  • Sie müssen ständig „anschieben“ und von alleine geht gar nichts?
  • Seit Beginn der Pubertät können Sie mit Sohn oder Tochter nicht mehr ruhig über Lernen und Hausaufgaben reden?
  • Ihr Kind traut sich zu wenig zu?
  • Das Vokabeln Lernen klappt einfach nicht?
  • Leichtsinnsfehler sind an der Tagesordnung?
  • Die Konzentration könnte besser sein, Ihr Nachwuchs ist leicht abgelenkt – im Unterricht und zu Hause?
  • Zu Hause weiß er/sie alles, doch in der Schulaufgabe ist es „weg“?
  • Vor einer Probe oder Prüfung klagt Ihr Kind über Bauchschmerz, Kopfweh oder schläft schlecht?
  • Sie möchten, dass Ihr Nachwuchs die Freude am Lernen und die Neugier auf Neues behält oder wieder findet?
  • Sie legen Wert auf langfristige Lösungen?
  • Sie möchten sich befreien von ständigem Druck und Sorgen um das Thema Lernen und Schulerfolg Ihrer Sprösslinge, Sie suchen nach zuverlässiger Entlastung und Unterstützung?

Wenn Sie eine Frage dieser Checkliste mit JA beantworten, dann sollten wir uns unterhalten, weil  möglicherweise ein LernCoaching die richtige Lösung für nachhaltig erfolgreiches Lernen bietet.

Seitenanfang

Warum findet das slc LernCoaching ® im Einzel-Coaching statt?

LernCoaching geht auf die individuellen Bedürfnisse Ihres Kindes ein. Gerade ruhigere oder schüchterne Kinder und Jugendliche öffnen sich manchmal nur im persönlichen 4-Augen-Gespräch und erleben auch nur dort den für sie größten Nutzen. In einer Gruppe von drei, fünf oder noch mehr Teilnehmern dominieren oft die Stärkeren und Lauteren und drängen die anderen Teilnehmer in den Hintergrund. Schwerpunkte und Tempo sind individuell unterschiedlich, und deshalb kommt erst im Einzel-Coaching jeder Teilnehmer wirklich zum Zuge und profitiert maximal.

Seitenanfang

Woher weiß ich, dass LernCoaching funktioniert?

Möglicherweise werden Sie schon während des LernCoachings, zwischen den einzelnen Sitzungen,  bei Ihrem Kind die ersten Schritte der Veränderung sehen. Andere stellen die Veränderungen nach mehreren Wochen und Monaten fest. Auch hier gibt es keine starren Regeln, das Tempo ist individuell unterschiedlich.

Letztlich sprechen zufriedene Coachees, also die Schüler selbst, und zufriedene Eltern für sich selbst. Auf den einzelnen Seiten dieser Website können Sie dazu Aussagen sowohl von Eltern, als auch von Schülern finden.

Seitenanfang

Wie kann ich mir den gesamten Ablauf vorstellen, wie läuft das LernCoaching ab?

Die meisten Klienten erläutern im ersten Telefonat ihr Anliegen ziemlich detailliert.

Die Sitzungen selbst finden üblicherweis in den Coaching-Räumlichkeiten von slc LernCoaching ® statt und dauern jeweils 60 Minuten (in Einzelfällen bis 120 Minuten). Die Termine sind immer als Einzel-Coaching zu verstehen.  

Weiter entfernte Coachees können die Möglicheit des Skype-Coachings nützen.

Die erste Stunde ist für den Coachee kostenfrei, und bietet beiden Seiten die Möglichkeit zum Kennenlernen und orten, in welcher Form das LernCoaching möglich und sinnvoll ist. Dieses Gespräch bildet die Basis für den wesentlichen Inhalt und den Umfang des Coachings.

Nach Beendigung des gesamten Coachings werden drei Telefontermine zur Festigung und Betreuung miteinander abgestimmt.

Optional erhält der Coachee, bzw Erziehungsberechtigte, nach dem Coaching einen schriftlichen Unterstützungs-Leitfaden, um  optimal den weiteren Weg zu fest8gen und gegebenenfalls zu unterstützen.

Einbindung durch ElternCoaching / Elternsprechstunde wird von vielen Eltern als hilfreich empfunden und unterstützt den LernCoaching-Prozess.

Seitenanfang

Mit welchen Methoden wird gearbeitet im LernCoaching?

Je nach individueller  Situation und Fragestellung kommen verschiedene „Werkzeuge“ aus einem breit sortierten Methodenkoffer zum Einsatz.
Eine wesentliche Basis von slc LernCoaching ist  es, den Blick auf Lösungen und Ziele gerichtet zu halten, und damit nicht auf eine spezielle Methode zu setzen, sondern flexibel die jeweils erforderliche Methode zu nützen.

Der Methoden-Koffer ist  breit aufgestellt:  von Flip-Chart,  Metaplan-Karten über Impact-Techniken,  Embodiment,  Provokatives Coaching, Fragetechniken, Entspannungsübungen, Visualisierungen, Skalierungen, verschiedene Methoden des NLP ,  multisensorisches Arbeiten, zu Mnemo-Techniken, Planung,  Konzentrationsübungen, Tasks, und vieles mehr.

Seitenanfang

 

Sind Termine auch während der Ferien möglich?

Termine sind sowohl während der Schulzeit, als auch während der Ferien möglich und werden individuell abgestimmt.

Seitenanfang

Wir wohnen weiter weg. Ist das Coaching auch online möglich?

Erstgespräche und Coachings sind auch online möglich, per Skype, und werden individuell abgestimmt.

Seitenanfang

Wie starten wir?

Rufen Sie einfach bei slc LernCoaching ®  (Tel. 0871 – 94 54 768) an oder senden Sie eine E-Mail an info@slc-LernCoaching.de, damit wir während eines persönlichen Telefonats oder Termines Ihre Fragen und Anliegen besprechen können.

Seitenfang